Dienstag, 20. Juni 2017

Mein neuer "Lieblingsplatz" 💖 - mit Anleitung

Es darf ruhig jeder wissen, dass frau einen "Lieblingsplatz" hat, den man für sich beansprucht. Damit wir dies auch allen zeigen können, habe ich dieses Schild gesägt, bemalt und verziert.



Es ist ganz einfach. Anbei findest Du eine kostenlose Anleitung für dieses DIY-Dekoschild.

Du brauchst dazu:
Spanplatten
Chalky Farben von Rayher: hellgrau, weiß und flieder
Holz-Blume
Schriftzug "Lieblingsplatz"
Silhouette-Schablone "Ornamente"
Schleifpapier
Lack "Soft Touch" von Rayher

Zuerst sägst Du aus Spanplatten ein Rechteck in der Größe 11,5 x 26,5 cm zurecht. Anschließend grundierst Du beide Seiten mit der Chalky-Farbe hellgrau. Nach dem Trocknen wird die Vorderseite mit Chalky-Farbe in weiß gestrichen.
Danach legst Du an den Ecken die Silhouette-Schablone "Ornamente" auf und tupfst mit Chalky-Farbe flieder die Ecken ganz leicht farbig.
Tipp: Falls Du keine Schablone zur Hand hast, kannst Du Dir entweder mit der Cameo/Portrait eine Schablone machen oder (wie hier) mit Stanzschablonen eine Silhouette-Schablone ausstanzen; dazu habe ich eine Stanzschablone von Sizzix verwendet.

Wenn alles gut getrocknet ist, schleifst Du mit dem Sand- oder Schleifpapier über Ecken und Flächen deines Schildes - so bekommst Du den perfekten Vintage-Stil.

Nun malst Du die Blüte an. Zuerst grundierst Du die Blüte mit Chalky-Farbe weiß. Nach dem Trocknen werden nur die Ecken in Chalky-Farbe flieder bemalt, anschließend mit Chalky-Farbe hellgrau - aber nur noch ganz leicht.
Für den Schriftzug habe ich mir mit meiner Cameo den Schriftzug "Lieblingsplatz" aus Vinylfolie schwarz ausgeschnitten und aufgeklebt.

Zum Schluss pinselst Du Dein Werk mit Lack ein, damit Du es auch draußen hinhängen ode aufstellen kannst. Ich verwende gerne den Lack "Soft Touch" - dieser Lack hat den Vorteil, dass die Haptik der Chalky-Farben nicht verändert wird.

Noch ein kleiner Tipp: Solltest Du Dein Dekoschild mit einer Kordel aufhängen wollen, machst Du am besten nach dem Sägen bereits die Löcher hinein.

Bei Fragen oder Anregungen meldet Euch einfach - Wenn es Euch gefällt, freue ich mich auch über einen netten Kommentar. 😊

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch

Susanne




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen