Samstag, 29. Oktober 2016

Schmuckes Näh-Kästchen im Vintage-Look

Heute zeige ich Euch ein weiteres Projekt von unserem Karten-und-mehr-Tag. Der Unterbau und die beiden Aufsätze sind aus Fotokarton geschnitten mit dem BoBunny-Papier haben wir dieses schmucke Näh-Kästchen dann verziert.






Um noch ein bisschen den Vintage-Charakter zu unterstreichen, habe ich Metall-Elemente eingesetzt. Zum einen vorne die Uhr (von Bähr) und zum anderen oben auf Metall-Ecken (von Vaessen).





Mit Blümchen und (zum Teil) ausgestanzten Blättern habe ich noch die Ecken verziert. Der Verschluss ist aus 2 Druckknopf-Teilen von Jeanshosen entstanden, umwickelt habe ich die mit Stickgarn. Der Stempel stammt aus einem Stempel-Set von Efco. Das Thema "Zeit" fand ich irgendwie passend für das etwas nostalgisch wirkende Kästchen.


Die beiden oberen Aufsätze lassen sich öffnen und auch zur Seite ziehen, so dass man oben und unten Nettigkeiten, Süßigkeiten oder was man möchte darin verpacken kann.

Das Nähkästchen hat eine Größe von ungefähr 18 x 11 x 9 cm.


Donnerstag, 27. Oktober 2016

Erste-Hilfe-Box oder Notfall-Kiste für 30 Jährige

Meine Nichte wurde im September 30 Jahre jung. Natürlich wurde gebührend gefeiert. Ihr Wunsch war ein kleiner "Notgroschen".
Geld in den Umschlag stecken, kommt bei mir als Bastel-Tante selbstverständlich nicht in Frage.


Also habe ich ihr eine kleine Notfall-Box zusammengestellt.





Das Papier gehört zur "Alpenchic"-Kollektion von Ursus Bähr.
Passend dazu gibt es diese 3D-Sticker.




Gefüllt war die Box mit vielen, kleinen Nettigkeiten:
z. B. dem kleinsten Hörtest der Welt,

einem Teelicht für die Erleuchtung,
einer Knoblauchzehe gegen das Vergessen
einer Pflaster-Packung, falls die Bremsen beim Rollator versagen,
und, und, und



Passend dazu gab es noch das Geburtstags-Kärtchen mit einem netten Gruß von uns.

  


Dienstag, 25. Oktober 2016

Patchwork-Karte für Weihnachten

Wie letzte Woche versprochen zeige ich Euch heute die Patchwork-Karte für die Weihnachtszeit, die wir am vergangenen Samstag neben vielen weiteren Projekten an unserem Karten-und-mehr-Tag gewerkelt haben.







Der Aufbau ist genau gleich - wie bei der Halloween-Karte. Aber zur Weihnachtszeit darf es ja ruhig etwas mehr glitzern. Aus diesem Grund habe ich für den Schlitten Glitterkarton kupfer und für die Eiszapfen-Girlande Glitterkarton weiß genutzt.


Mit den Spellbinders Label Ten habe ich die beiden Aufleger gestanzt.




Zu der Schlitten-Stanzschablone gehört dieser Elch dazu. Er glitzert ebenfalls in kupfer. Der Spruch stammt von einem Stempel-Set von Efco aus dem letzten Jahr. Efco hat in diesem Jahr soooo viele und soooo schöne neue Spruch-Stempel herausgebracht. Ganz viele sind von Ursel Langhammer designt.


Und so sieht die Karte aus, wenn man sie ganz auseinander faltet.



Die Eiskristalle sind mit Spellbinders-Schablonen ausgestanzt.
In der Mitte der Eiskristalle klebt als Verzierung eine Halbperle weiß 5mm.

Wie versprochen werde ich in den nächsten Tagen unsere weiteren Werke
vom Karten-und-mehr-Tag präsentieren. Lasst Euch überraschen. ...






Samstag, 22. Oktober 2016

Glückwunsch zur Neu-Eröffnung

Die Enkelin 2er liebenswerter Kunden feiert heute Neu-Eröffnung Ihres Friseur-
und Make-Up-Ladens. Aus diesem Anlass durfte ich aktiv werden.

Da ich vor einiger Zeit bereits eine "Friseur"-Karte für die beiden gestaltet hatte,
musste die neue ganz anders aussehen.

Nach einigen Grübeleien kam mir in den Sinn, eine Karte zu basteln,
 die man auch richtig "öffnen" kann.
Eine Explosion-Box sollte es nicht sein - sie sollte relativ flach bleiben.

Dazu habe ich eine DIN A5-Klappkarte gewählt. Auf der Vorderseite habe ich eine große Tür gebastelt, die man öffnen kann und durch die man bereits erahnen kann, was da drinnen los ist.


Das Logo hat mir das Pärchen zur Verfügung gestellt, so konnte
auch das wunderbar verarbeitet werden.




Ich bin leider kein großer Fotograf, daher kann man den tollen Spiegelkarton auf den Fotos nicht erkennen - er sieht hier ganz schwarz aus.
Das "Türglas" ist eine matte Folie, die ich auf die Innenfläche der Tür geklebt habe. Die "Fensterchen" in der Tür habe ich vorher mit Spellbinders ausgestanzt.

Nun auch von mir - von dieser Stelle:
Alles Gute zur Neu-Eröffnung und viele zufriedene Kunden. :D

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Bald ist Halloween - mit Spuk und Grusel

Ich feiere zwar selbst kein Halloween (... bin wohl aus dem Alter raus :D). Ich liebe aber die Farben orange und schwarz und gespickt mit etwas Grusel - perfekt!!!


Passend zu Halloween habe ich diese Karte gebastelt.




Das süße Gespenst und der freundlich aussehende Kürbis lassen noch nicht durchblicken, wie es ist, wenn man wohl die Karte öffnet.



Spinne Nr. 1 ...



... und Spinne Nr. 2.

Ich mag diese Krabbeldinger überhaupt nicht - könnte mich schließlich fressen, oder so.


Und so sieht die Karte aus, wenn man von oben drauf schaut.



Verarbeitet habe ich hier versch. Designpapiere von Authentique. Die sind zwar schon etwas älter - ich finde sie aber trotzdem fantastisch. Die Spinnen-Stanze stammt von Sizzix, ebenso der Embossing-Folder und der Stempel auf dem Textfeld von Tim Holtz.

Am kommenden Samstag ist unser großer Karten & mehr-Tag. Wir werden dann in dieser Falz-Technik eine Weihnachtskarte erstellen. Die zeige ich Euch auf jeden Fall in der nächsten Woche.

Was wir noch alles machen werden, wird auch in den kommenden Wochen eingestellt.
Ihr dürft gespannt sein. Schließlich sind es ja 8 Projekte, die schon fix und fertig vorbereitet sind und die darauf warten, endlich verarbeitet zu werden.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Neues Layout für unsere Urlaubsfotos

Schon ganz, ganz lange liegt unser Urlaubstag in Venedig zurück. Und noch immer haben es nicht alle 75 Bilder geschafft, ordentlich eingeklebt und verziert zu werden.

Letzte Woche packte mich nochmal die "Klebewut" und plötzlich kam mir diese Idee, unseren kleinen Spaziergang durch Venedig auf diese Weise festzuhalten.


Unten rechts habe ich eine Klappkarte gestaltet, die sich natürlich öffnen lässt.
Und zum Vorschau kommen ....

 
... diese herrlichen Erinnerungen.

Die großen Blumen hinter dem Bild habe ich mit den Spellbinders Grande ausgestanzt. Die Bordüre entstand mit Hilfe des Bordürenstanzers von Martha Stewart. Die kleinen Blümchen habe ich mit Handstanzen von Efco gestanzt.

Also eigentlich warten jetzt noch so ca. 50 Bilder. Mal schauen, was mir dazu noch einfällt.


Samstag, 15. Oktober 2016

Hochzeitskarte "Die Liebe ist..."

Hier mal eine schlichte Hochzeitskarte in blau Tönen. Die Karte wurde bestempelt mit dem Spruch "Die Liebe ist der kürzeste Weg zwischen zwei Herzen". Zum Verzieren wurden Halbperlen aufgeklebt.
Bei der Karte rechts im Bild habe ich die Herzen mit der Spellbinders Stanzen ausgestanzt. Die Mitte des blauen Herzes wurde mit weißem Embossingpulver bestempelt. Das Hintergrundpapier stammt von einem tollen Designpapier von Maja-Design.

 

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Hochzeitskerze

Eine Auftragsarbeit für eine Hochzeitskarte stand an. Die ausgewählten Farben: weinrot, rosa und gold.
Also hat unsere Marianne die Herzen in weinrot und rosa gehalten, mit gold verziert, goldene Eheringe und Schriftzug, und eine Taube runden das Bild ab. Eine wunderschöne einzigartige Kerze zur Hochzeit ist damit entstanden.

 

Dienstag, 11. Oktober 2016

Vintage-Schild "Wenn Treue..."

Auch dieser Spruch "Wenn Treue Spaß macht dann ist es Liebe" hat mich dazu inspiriert wieder einmal ein Schild im Vintage-Look zu gestalten. 
Dazu habe ich die bekannten Chalky Kreidefarben verwendet. Danach den Spruch aufgetragen und in der Kombi entstand dieses Schild:
 

Montag, 10. Oktober 2016

Karten & mehr - Tag

Wer hat Lust mal einen ganzen Tag zu stanzen, stempeln, kleben und lachen???

Am 22. Oktober 2016 bieten wir Ihnen dazu die Möglichkeit.

An unserem Karten&mehr-Tag haben wir noch 3 Plätze frei.

Melden Sie sich noch schnell an.

Wir fertigen Karten, Boxen, Foto-Albenseiten, Adventskalender

und, und, und

Weitere Infos erhalten Sie bei uns im Laden
Hobby Kreativ Welt, Altenmarkt 2 in 54595 Prüm
oder per Mail.

Anbei einige, wenige Beispiele aus den Kursen der letzten Jahre.




Ein Geld- und Gutscheingeschenk nicht nur für den Mann.


Ein Herd mit Geheimfach.

 
Ein Mini-Album in Sternform.



Schick-gestaltete Seiten für Fotoalbum.

Samstag, 8. Oktober 2016

Stehlampe

Diese Stehlampe von Ikea "Rutbo" war mir einfach zu einfallslos. Darum habe ich mit Kreidefarben Farbe ins Spiel gebracht. Dazu dann noch mit meiner Cameo selbst ein paar diverse Schriftzüge und Deko gestaltet, und heraus kam diese farbenfrohe Stehlampe.




 

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Karten - Mix Alles Gute in braun-beige

Ich habe mich mal wieder ausgetobt und diese 4 diversen Kerten in den Tönen braun-beige sind dabei von meinem Tisch gesprungen.
Ich habe gestanzt, geprägt, gestempelt und fleißig verziert. Mit dem passendem Cardstock und Designpapieren gearbeitet und heraus kamen diese Karten:
 

Dienstag, 4. Oktober 2016

Taufkerze Mädchen rosa-silber mit Foto

Ein erfreulicher Anlass war diese Kerze in rosa-silber, für die Tauf eines Mädchens. 
Ein Foto wurde angebracht und dazu ein silbernes Kreuz und eine weiße Taube. Namen und Taufdatum darunter und schon war diese Kerze zur Taufe fertig gestaltet.


 

Samstag, 1. Oktober 2016

Vintage-Schild Schokolade

Dieser süße Spruch "Schokolade fragt nicht, Schokolade versteht"  hat mich dazu inspiriert dieses Schild zu gestalten.
Mit den Chalky Kreidefarben habe ich zuerst den Untergrund behandelt und gestaltet. Danch den Spruch aufgetragen und verziert. Schon hat mein ein kleines süßes Schmankerl...